Die Technik

In unserem Ansatz setzen wir an den üblichen Balkon-Solaranlagen an, die mithilfe eines Schuko-Steckers einfach an eine Steckdose angeschlossen werden. Hier jedoch fügen wir eine innovative Komponente hinzu: einen Zwischenstecker, der die Messung von Stromstärke und Leistung ermöglicht. Die erfassten Daten werden über WLAN zugänglich gemacht. Für diese Funktion verwenden wir die aktuellen Geräte der zweiten Generation des Herstellers Shelly. Zusätzlich können Geräte der ersten Generation mit Energiemessung verwendet werden. Eine Liste ist weiter unten auf der Seite zu finden.

Wichtig anzumerken ist, dass die Nutzung der Shelly Cloud, welche konform mit den Datenschutzbestimmungen der DSGVO ist, zwar optional ist, jedoch keinerlei störende Auswirkungen auf das System hat.
Das SunAstro stellt eine WLAN-Verbindung zum Messgerät her um die Daten auszulesen. Um die Einrichtung abzuschließen, ist lediglich die Eingabe des aktuellen Stromtarifs in kWh erforderlich. Die Aktualisierung erfolgt damit spielend leicht. Die aktuellen Leistungswerte des Solaranlagen-Systems sowie die tägliche, wöchentliche und monatliche Ersparnis werden in deutlich lesbarer Schrift auf dem Display angezeigt.

Mithilfe des Touchscreens können die verschiedenen Anzeigeseiten durchgeblättert werden. Zudem ermöglicht der Touchscreen sämtliche Einstellungen bequem zu steuern, wodurch eine intuitive Nutzung gewährleistet wird.
Die Anmeldedaten sowie die aktuellen Verbrauchsdaten werden auf dem SunAstro zwischengespeichert. Dies gewährleistet, dass diese Informationen auch nach einem Stromausfall weiterhin verfügbar sind und somit eine unterbrechungsfreie Nutzung ermöglicht wird.

Diese Geräte werden Stand Januar 2024 (ab Software 1.39) unterstützt:

Shelly Generation 1

Shelly Plug S
Shelly 3EM
Shelly EM
Shelly 1PM

Shelly Generation 2

Shelly Plus Plug S
Shelly Plus 1PM

OpenDTU

diverse Modelle

MyStrom

Switch

Wichtiger Hinweis:

Die Messwerte kommen nicht aus einem geeichten Messgerät sondern dienen nur der Information. Die eigentliche Stromabrechnung und die Messhoheit verbleiben bei euren Stromnetzbetreiber. Nur er verfügt über eine geeichte Messeinrichtung (Stromzähler).
© 2024 SunAstro - made with love in bavaria